Es gelten nach wie vor die bestehenden Regeln (hier nachlesen). Bitte beachtet auch alle Aushänge auf der Anlage.

  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgeführt werden. In den Toiletten und den Umkleideräumen gilt eine Maskenpflicht. Des Weiteren muss er getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Zuschauer sind auf der Anlage nach wie vor nicht gestattet!
  • Alle anwesenden Spieler sind verpflichtet, ihre Anwesenheit im Online-Buchungssystem oder auf den bereitgestellten Zetteln dokumentieren.
  • kein Körperkontakt

Umkleiden und Duschen

Die Nutzung von Umkleidekabinen und von Nassbereichen (Duschen) ist nun unter Einhaltung vorhandener Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder gestattet. Diese richten sich nach den örtlichen Gegebenheiten, d.h. es gibt keine allgemeinen Bestimmungen, sondern jeder Verein muss die Vorgaben aus der jeweils aktuellen Fassung der staatlichen Infektionsschutzmaßnahme erfüllen und an seine Verhältnisse anpassen. Für uns heißt das im Folgenden:

  • Betreten nur mit Mund-Nasenschutz. Dieser muss auch die gesamte Zeit in der Kabine getragen werden und darf nur in der Dusche abgenommen werden
  • Es dürfen nur die markierten Plätze in der Kabine benutzt werden (dies gewährleistet den Abstand von mind. 1,5m zueinander)
  • Maximale Anzahl der Personen Damen-Umkleide: 4 (erfüllt die Richtlinie für 4 qm pro Person)
  • Maximale Anzahl der Personen Herren-Umkleide: 6 (erfüllt die Richtlinie für 4 qm pro Person)
  • In beiden Kabinen steht derzeit nur jeweils ein Duschplatz zur Verfügung, da wir die einzelnen Plätze noch baulich voneinander trennen müssen, bevor weitere Duschplätze freigegeben werden können
  • Fenster immer mindestens gekippt lassen, um eine stetige Durchlüftung zu gewährleisten.
  • Glastüre zu den Duschen beim betreten und verlassen immer schließen
  • Sämtliche Gegenstände wie Föns oder Kleiderbügel wurden entfernt
  • Keine 2 oder mehr Haartrockner gleichzeitig

Die Kabinen stehen ab Donnerstag, 25.06.2020 wieder für euch zur Verfügung.