Zu Beginn der Tennis-Saison mit einem guten Push starten:

Für unsere Nachwuchsstars aus der U9/U10 und U12 wurde bereits ein vereinsinternes Jugendturnier organisiert. Und was für ein Wetterglück hatten wir am Samstag, den 29. Mai 2021: nach regenreichen, kalten Wochen das erste schöne sonnige Wochenende der Sommersaison, endlich!

Im Midcourt-Turnier spielten unsere sechs Kinder Valentin, Niklas, Moritz, Luis, Vincent und Fabian aus der U9 und U10 jeweils ein Einzel im Kursatz bis vier Punkte (Modus :Jeder gegen Jeden). Hinzu kamen drei Motorik-Übungen, mit denen man zusätzlich Punkte gewinnen konnte. Valentin konnte nicht nur all seine Tennisspiele gewinnen, sondern war auch koordinativ der Geschickteste. Fabian und Luis folgten auf den weiteren Plätzen.

In der Gruppe U12 kämpften Yubo, Malek, Paul H., Paul D., Cedrik und Maxi um den Sieg. Auch hier spielte jeder gegen jeden, ebenfalls einen Kurzsatz bis 4. Paul H. setzte sich vor Cedric und Yubo durch.

Mit Medaillen und verschiedenem French Open Equipment als Hauptpreis ließ sich der Sieg feiern bzw. motivierten unsere Jugendwarte Fabi und Luis die Jungs mit dem Training weiter durchzustarten. Wir schauen mit unseren Nachwuchstalenten positiv in die Saison!


Autor: Hermann Iding